Schützengilde Sandkuhle e.V.

rss rss
Werde
Schützenbruder

Die Geschichte der Jungschützenkompanie

In den letzten 71 Jahren hat sich die Welt sehr verändert. Das Jahr 1949 zum Beispiel war ein bewegtes Jahr in der jüngeren Geschichte. So stehen vor allem die Gründung der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik sowie die Proklamation der Volksrepublik China im Mittelpunkt des Weltgeschehens. Doch eine wichtige Kleinigkeit steht nicht in den Geschichtsbüchern. Die Neugründung des „Schützenverein Lippweg“ nach dem II. Weltkrieg. Bernhard Reinkemeier war es, der am 27. Juli 1949 bei Beuckmann`s am Lippweg eine Versammlung einberief. Dies war der Wiedergeburtstag des Schützenvereins, der ursprünglich am 15. August 1934 gegründet später einmal „Schützengilde Sandkuhle e.V.“ heißen sollte. Gleichzeit schlug an diesem 27. Juli 1949 auch die Geburtsstunde unser Kompanie, der Jungschützenkompanie.
Auf diesen Seiten wollen wir euch unsere Geschichte präsentieren. Wählt auf unserer Zeitleiste einfach ein Jahrzehnt an, und schon geht die Zeitreise los.

Die Geschichte der Jungschützenkompanie